top of page

Erfrischende Stellenanzeigen für Zahnarztpraxen: So geht’s!

In der heutigen Arbeitswelt ist es wichtiger denn je, dass Stellenanzeigen ansprechend und modern formuliert sind. Besonders in der Dentalbranche, wo der Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte hoch ist, können gut geschriebene Stellenanzeigen den Unterschied machen. Hier zeige ich dir, wie du deine Zahnarztpraxis mit frischen und attraktiven Stellenanzeigen ins Rampenlicht rücken kannst.


1. Der erste Eindruck zählt: Ein prägnanter Titel


Der Titel deiner Stellenanzeige ist das Erste, was potenzielle Bewerber sehen. Er sollte sofort ins Auge fallen und das Interesse wecken. Anstatt generischer Titel wie "Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d) gesucht", kannst du kreativ werden:


Beispiel: "Wir suchen das Lächelnmacher-Teammitglied – Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d) für moderne Praxis in [Stadt]"


2. Stellenanzeige modern formulieren


Eine moderne Formulierung hebt deine Anzeige von den üblichen Standardtexten ab. Hier ein paar Tipps, wie du das erreichen kannst:


Einladende Einleitung


Statt sofort in die Anforderungen und Aufgaben einzusteigen, beginne mit einem einladenden und freundlichen Abschnitt:


Beispiel: "Du liebst es, Menschen zum Lächeln zu bringen? Wir auch! In unserer modernen Zahnarztpraxis in [Stadt] suchen wir eine herzliche und engagierte zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d), die mit Leidenschaft und Empathie unser Team verstärkt."


Persönliche Ansprache und Du-Kultur


Die direkte Ansprache schafft Nähe und wirkt sympathisch:


Beispiel: "Du bist motiviert, hast ein offenes Ohr für unsere Patienten und arbeitest gerne in einem freundlichen Team? Dann bist du bei uns genau richtig!"


Attraktive Benefits hervorheben


Mache deutlich, was deine Praxis besonders macht. Bewerber wollen wissen, was sie erwartet:


Beispiel: "Wir bieten dir:

- Ein modernes Arbeitsumfeld mit neuester Technologie

- Flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance

- Regelmäßige Fortbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten

- Ein herzliches Team und ein angenehmes Arbeitsklima

- Zusätzliche Urlaubstage und Gesundheitsförderung"


Klare und strukturierte Aufgabenbeschreibung


Bewerber möchten wissen, was von ihnen erwartet wird, ohne von langen Texten abgeschreckt zu werden. Nutze Aufzählungspunkte:


Beispiel: "Deine Aufgaben:

- Assistenz bei zahnärztlichen Behandlungen

- Patientenbetreuung vor, während und nach der Behandlung

- Durchführung von Prophylaxe-Maßnahmen

- Verwaltung und Dokumentation"


3. Vorteile einer modernen Stellenanzeige


Eine ansprechend formulierte Stellenanzeige hat zahlreiche Vorteile:

- Erhöhte Aufmerksamkeit: Kreative und moderne Anzeigen stechen hervor und ziehen mehr potenzielle Bewerber an.

- Sympathiegewinn: Eine freundliche Ansprache und attraktive Benefits vermitteln ein positives Bild deiner Praxis.

- Bessere Bewerberqualität: Durch klare und ansprechende Informationen fühlen sich qualifizierte Fachkräfte angesprochen.

- Imagefördernd: Moderne und gut gestaltete Stellenanzeigen stärken das Image deiner Praxis als attraktiver Arbeitgeber.


Kostenloses Erstgespräch


Du bist neugierig geworden und möchtest mehr darüber erfahren, wie du deine Zahnarztpraxis durch ansprechende Stellenanzeigen ins Rampenlicht rücken kannst? Nutze die Gelegenheit und vereinbare ein kostenloses Erstgespräch mit mir. Gemeinsam erarbeiten wir eine maßgeschneiderte Lösung, die deine Praxis zum Strahlen bringt!


Jetzt Erstgespräch vereinbaren: www.iswin.de

---


Eine gut gestaltete Stellenanzeige kann der Schlüssel zu qualifizierten und motivierten neuen Teammitgliedern sein. Mit einer modernen und ansprechenden Formulierung schaffst du es, deine Zahnarztpraxis als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren und dich von der Konkurrenz abzuheben. Probiere es aus – deine zukünftigen Mitarbeiter werden es dir danken!

56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nachhaltiger Personalaufbau in Zahnarztpraxen

Eine nachhaltige Personalstrategie zu entwickeln, ist für jede Zahnarztpraxis von entscheidender Bedeutung. Angesichts des Fachkräftemangels im Gesundheitssektor und der hohen Anforderungen an die Pat

Comments


bottom of page